ZIP

INNOVATIVES "bargeldloses" ZAHLUNGSSYSTEM

Ein "bargeldloses" Zahlungssystem auf der Grundlage von "contactless" Technologie
bietet
ein neues Baukastenkonzept und ermöglicht dadurch, unter Berücksichtigung
der verschiedenen
Anforderungen von Seiten der Benutzer, eine Erweiterung des Systems.

Schlüssel oder Karte enthalten das Guthaben des Verbrauchers zum Kauf der
Produkte an den Automaten. Dank einer Reihe von Codes können Schlüssel

oder Karten zur Gewährleistung der korrekten und sicheren Anwendung
innerhalb des Betreiberkreises programmiert werden. Das "contactless"-System,
garantiert lange Zuverlässigkeit ohne Verschleiß.

Schlüssel u/o Karten können wie folgt geladen werden:
- Direkt im Automaten - mit Hilfe von eigens dafür vorgesehenen Kits - durch Einführen
von Münzen u/o Geldscheinen.

- Mit dem Wandladegerät; falls die Aufladung der Schlüssel zentralisiert werden soll.
Tischladegerät

- Roter Nachfüllschlüssel;
dort, wo die Installation eines Münzprüfers/wechslers- oder Geldscheinlesers unwirtschaftlich ist.

GRUNDMODUL

Das Grundmodul ZIP ermöglicht dank des eigens dafür vorgesehenen kombinierten Lesers,
die Anwendung des Schlüsselsystems u/o des Systems Schlüssel plus
Karte.
Dieses
Modul ist über die Schnittstelle im
Executive oder BDV-Protokoll mit dem
Automaten verbunden.

Das Grundmodul ist programmierbar,                               
kann vor Ort auf den letzten Stand
gebracht werden und ermöglicht die
Erfassung von Statistiken. Es besteht aus:
• Leser (Schlüssel oder Schlüssel plus Karte)
• CPU-Modul
                                                                                               Schlüssel Leser Schlüssel Leser plus Karte
• Verbindungskabeln
                                                         

 

                                                                                                                 

Programmierung

Die Programmierung kann mit:                                                      Schlüssel Basis Leser
Palmtop Psion und Flash 3.0
                                                 
• Spezialprogrammer
• Speziellem Datenschlüssel erfolgen.                                                                      
weiter

                                                                                       

Letzte Aktualisierung: 31.12.2012

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an den:  Webmaster
Diese Seite ist für Internet Explorer 5 oder höher mit einer Bildschirmauflösung 1024x768 erstellt. Bei anderen Browsern und kleinerer Auflösung können Darstellungsfehler auftreten.